Dürfen wir vorstellen? Blues beste Freundin Nala!

[Werbung] Dieser Beitrag entstand freiwillig, vollkommen unbezahlt und ohne Kooperation. Aufgrund des Nennens von Blues bester Freundin und des Verlinkens von Seiten kennzeichnen wir diesen Beitrag jedoch als Werbung.

Wer unser Leben mit Blue auch fleißig auf Instagram verfolgt, der hat schon längst auch mal die kleine Nala gesehen, Blues allerliebste Freundin!! Nala ist ein Mops-Pinscher-Mix, zwei Jährchen älter und ein ganzes Stückchen kleiner als Blue, aber in unseren Augen einfach perfekt!

Grund genug für uns, euch die kleine Maus, die gemeinsam mit ihren Menschen Svenja und Pia (jaaa, die eine Mami von Nala, Svenja, heißt witzigerweise ganz genauso wie ich) übrigens auch einen eigenen Blog hat, einmal genauer vorzustellen!

Aber wir dachten uns, noch besser als wir kann doch sicherlich Blue ihre beste Freundin vorstellen! Also Blue? Du bist dran!!

Unser Kennenlernen

Kennengelernt haben wir uns grundsätzlich über Instagram, sagen meine Menschen! Witzig, dass man sich über das Internet, wie es wohl heißt, kennenlernen kann. Ich dachte immer, das geht nur zu Hause in meiner gewohnten Umgebung, indem ich die anderen Fellnasen erschnüffle. Unser erstes Treffen war am Silbersee in Haltern – aber dazu gleich mehr!

Das habe ich gedacht, als ich dich das erste Mal gesehen habe

Das erste Mal haben wir uns in Haltern am Silbersee getroffen, das weiß ich noch ganz genau! Du warst mit deinen beiden Menschen schon da und hast fleißig gebuddelt – da habe ich mich irgendwie gefragt, was du da eigentlich machst. Dieses Buddeln, wie man mir erklärte, mochtest du nämlich schon immer, ganz besonders im Sand. Deine Mamis haben gesagt, du könntest dich stundenlang damit beschäftigen. Komischer Hund… Aber da wusste ich auch einfach noch nicht, wie viel Spaß das Buddeln eigentlich macht!! Und jetzt – jetzt buddeln wir inzwischen schon zu zweit ganz fleißig! Ich würde behaupten, den Weltmeistertitel im Doppel-Buddeln hätten ganz klar wir verdient, oder?! Irgendwann hat eine deiner beiden Menschen (die Pia war das) dann ein seltsames Flugteil hervor geholt. Puh, das war vielleicht gruselig! Und mein Herrchen fand das irgendwie auch total toll. Aber mein Frauchen hat mir dann erklärt, dass das eine Drohne sei, mit der man uns von oben fotografieren und filmen könnte. Du bist da ganz entspannt geblieben – da wusste ich schon, dass du der Model-Profi schlechthin bist!! Aber das alles verstand ich gar nicht. Warum soll man uns von oben sehen wollen? Schließlich ist meine Schokoladenseite doch ganz klar mein Gesicht! Ich sag’s dir, die Menschen sind manchmal ganz schön komisch! Anfangs habe ich auch gar nicht verstanden, dass du so klein bist. Ich konnte das gar nicht einschätzen… Als ich dann mit dir wie mit einem meiner großen Hundefreunde gespielt habe, fandest du das gar nicht so witzig. Aber inzwischen verstehen wir uns zum Glück super und ich weiß, dass ich auch mal etwas Rücksicht nehmen muss!

Das Beste an dir

Das Beste an dir ist einfach, dass du du bist, dass ich dich meine beste Freundin nennen darf, du immer ganz fürsorglich bist, und wir uns ganz oft sehen! Ich mag es total, mit dir zu spielen, mit dir zu kuscheln, gemeinsam mit dir aus einem Napf zu trinken und zusammen die Welt zu erobern! Wir haben schon so viel zusammen gesehen, so viele tolle Sachen gemeinsam erlebt, so viel Spaß zusammen gehabt und auch ganz viel Ruhe gemeinsam genossen. Aber ganz ehrlich, Nali? Eine der besten Dinge an dir sind auch deine beiden Mamis! Die schmusen mich immer so lieb und freuen sich immer wieder, mich zu sehen! Das ist vielleicht toll…!

Das kannst du vielleicht noch von mir lernen

Eigentlich machst du mir ja in den meisten Bereichen echt etwas vor! Du kannst schon so viele Tricks, von denen ich nur träumen kann! Aber weißt du, was du von mir lernen kannst? Dass man leckere Kausachen auch von zwei Seiten futtern kann! Stell dir mal vor: Wir beide an unseren Kaustangen, du an der einen, ich an der anderen Seite – wir wären wie Susi und Strolch! Wäre das nicht süß?!

Das macht dich besonders

Besonders machen dich vor allem dein einzigartiges Aussehen, deine süße, lange Mopsnase, deine großen Kulleraugen, aber ganz besonders auch dein Charakter!! Du bist so unglaublich verspielt und gibst draußen Vollgas, aber kommst genauso gern wie ich auch mal zur Ruhe und liebst es, zu kuscheln. Du zeigst mir ganz oft all das, was ich noch nicht kenne (zum Beispiel diese steile Treppe bei euch zu Hause oder diesen lustigen Ball, in dem Leckerchen versteckt sind) und machst mir echt oft noch etwas vor. Du kletterst unerschrocken auf die höchsten und gefährlichsten Dinge – manchmal siehst du sogar ein wenig so aus wie Mufasa oder Simba aus König der Löwen! Da kann ich nur staunen. Besonders macht dich auch, dass du trotz deiner recht kleinen Größe das allergrößte Herz hast, das man sich vorstellen kann!

Unser schönstes und/oder lustigstes Erlebnis

Unser schönstes bisheriges gemeinsames Ereignis war, als wir an der Halde Hoheward waren und wir beide danach im Auto sooo müde waren, dass wir einfach fast gleichzeitig eingeschlafen sind. Ich habe mich zugegebenermaßen etwas ungelenk auf dich drauf fallen lassen, du hast kurz gemeckert, aber danach haben wir beide es genossen, miteinander zu schmusen und einfach zu wissen, dass die andere da ist! Unser zweitschönstes gemeinsames Erlebnis war aber kurz danach schon unser Trip nach Holland! Ich erinnere mich zuuuu gerne daran, wie wir das Meer und den Strand unsicher gemacht und kurzerhand zu unserem Reich erklärt haben! Unser lustigstes gemeinsames Erlebnis (zumindest für mich) war wohl, als unsere Menschen unbedingt ein süßes gemeinsames Schwimmbild von uns hinbekommen wollten, ich aber unbedingt mein Spielzeug vor deinem bekommen musste, ich dich dabei – ich schwöre dir, es war nicht absichtlich – völlig über den Haufen geschwommen habe, du fast unter mir untergegangen bist, und mich schließlich extrem giftig angeschaut hast. Vielleicht fandest du es nicht sooooo mega witzig, aber unsere Menschen haben definitiv herzlich gelacht! Besonders witzig sind auch immer die Failbilder, die beim Fotos machen mit uns beiden entstehen. Ich weiß es ganz genau: Eine von uns beiden guckt meistens echt blöd! Kein Wunder, dass auch da die Menschen so oft über uns lachen…

Das will ich noch mit dir erleben

Ich möchte auch in Zukunft ganz viel Zeit mit dir und deinen Menschen verbringen! Und auch meine Menschen sagen, dass sie das unbedingt möchten! Ich möchte mit dir gerne einmal einen Urlaub am Meer erleben, vielleicht auch mal die oder andere Großstadt besuchen, aber vor allem weiterhin ganz viel Spaß mit dir gemeinsam haben und dich weiterhin als meine allerliebste und allerbeste Freundin betrachten dürfen!

Nali? Bleib so, wie du bist! Denn genau so bist du für uns alle drei absolut perfekt!! Und pass gut auf deine Mamis Svenja und Pia auf! Die haben wir nämlich alle ganz, ganz dolle lieb!

Und wenn ihr nun vielleicht wissen möchtet, was Nala so über Blue zu erzählen hat, dann schaut doch gerne auch einmal auf deren Blog oder auf auf deren Instagram-Seite vorbei! Ich verspreche euch: Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.